Welches Material ist zu empfehlen?

Ein Chefsessel ist klassischerweise mit Leder bezogen. Das hochwertige Material macht lange Freude und wirkt edel. Allerdings kann es an heißen Tagen auch das Schwitzen begünstigen. Gleiches gilt für Kunstleder, das jedoch leichter zu reinigen ist. Textilstoffe fühlen sich auf der Haut angenehm an und eröffnen eine breite Farb- und Designpalette. Allerdings lassen sie sich tendenziell schwieriger säubern. Damit Ihr Bürostuhl nicht schon bald die Kaffeepausen der vergangenen Monate dokumentiert, sollten Sie vor dem Kauf unbedingt auf die Pflegehinweise achten. Polyesterstoffe bestehen aus Synthetikfasern und sind dadurch besonders pflegeleicht und strapazierfähig, passen aber nicht zu jeder Büroeinrichtung. An einem Arbeitsplatz mit Retro- oder Vintage-Charme könnte ein moderner Stuhl mit Polyesterbezug wie ein Fremdkörper wirken. Hier bietet sich eher ein Ledermodell mit klassischer Steppung an. In einem modischen Loftbüro ist ein Polyesterbezug dagegen keinesfalls fehl am Platz.